Beitragsordnung

Beitragsordnung International Feng Shui Association Germany e.V.

Die Mitgliederversammlung vom 14.09.2012 beschließt folgende Beitragsordnung für den Verband:

§ 1 Höhe der Beiträge

Mitgliedschaften Jahresbeitrag Monatsbeitrag
a) Korporative Mitglieder 318,00 € 26,50 €
b) Professionelle Mitglieder 228,00 € 19,00 €
c) Assoziierte Mitglieder 158,00 € 13,17 €
d) Fördermitglieder 228,00 € 19,00 €
e) Ehrenmitglieder (natürliche Personen) 0,00 € 0,00 €

Sowohl für nicht juristische, als auch juristische Personen wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 48,00 Euro erhoben.

§ 2 Fälligkeit/ Zahlungsweise

Der Mitgliedsbeitrag wird jeweils zum 1. Januar bzw. mit der Annahme des Aufnahmeantrags fällig. In Ausnahmefällen und auf vorherigen Antrag ist es möglich, den jährlichen Mitgliedsbeitrag für nicht juristische Personen auch in Monatsbeiträgen zu entrichten. Bei unterjährigem Beitritt wird der Mitgliedsbeitrag anteilig ab dem Monat des Beitritts auf das Jahr berechnet.

  1. Erfüllung der Zahlungspflichten / Umgang mit Zahlungsverzug: Beiträge in Deutschland werden mit Einzugsermächtigung per Lastschrift vom Verband nach vorheriger Ankündigung vom Konto des Mitglieds eingezogen. Bei Rückbuchungen wegen Kontounterdeckung oder einer vom Mitglied falsch angegebenen Bankverbindung hat das Mitglied die Rückbuchungskosten zu tragen. Die Mahngebühr für die 1. Mahnung beträgt 5,00 €, für die 2. Mahnung 10,00 €.
  2. Bei Mitgliedern aus dem Ausland ist nur eine jährliche Zahlungsweise möglich. Die dabei entstehenden Auslands-Überweisungsgebühren sind vom Mitglied zu tragen.
    Der Beitrag wird per Überweisung auf folgendes Verbandskonto gezahlt:

    • Bank: Volksbank Bad Saulgau eG
    • Kontonummer: 82 888 000
    • Bankleitzahl: 650 930 20
    • IBAN: DE98650930200082888000
    • BIC: GEN0DES1SLG
    • Bitte geben Sie bei jeder Überweisung jeweils Ihre Mitgliedsnummer und Ihren Namen mit an

§ 3 Beendigung der Mitgliedschaft wegen Zahlungsverzugs

Ist ein Mitglied trotz Zahlungserinnerung und zweimaliger Mahnung bereits mindestens 3 Monate in Zahlungsverzug, so kann das Mitglied ohne weitere Ankündigung aus dem Verband ausgeschlossen werden. Der Ausschluss wird dem Mitglied schriftlich an die zuletzt bekannte Adresse mitgeteilt. Es liegt im Ermessen des Präsidiums zu entscheiden, ob von ehemaligen Mitgliedern die noch offenen Mitgliedsbeiträge einzuklagen oder die Ansprüche fallen zu lassen sind.